Május 10-11. Bulgária Törökország

Eine kleine Änderung im Blog: Ab jetzt werden wir unsere Beiträge offline schreiben und als Bild hochladen, so können wir euch auch bei schwacher Internetverbindung auf dem Laufenden halten. Bezüglich der Bildqualität solltet ihr allerdings nicht allzuhohe Erwartungen haben. Der heutige Tag begann trockener und wärmer, allerdings gab es umso mehr Mücken. Das nasse Gras war nicht so rutschig, wie wir das befürchtet hatten. Schnell packten wir die 100 km bis Varna, dort kauften wir Wasser und Obst und fuhrlen los, Richtung Schwarzes Meer, wo wir zu Mittag essen wollten. Am Strand probierten wir den tiefen Sand aus und wir schafften das diesmal, ohne die Rettung gerufen haben zu müssen, wie b

Május 7-9. Magyaroszág, Románia, Bulgária, Ungarn, Rumänien, Bulgarien

Sziasztok! Elstartolt a HUNomád túra. Két év tervezés és szervezés után végre eljött a várva várt nap. Köszönjük szépen mindenkinek, aki hozzátett bármit. A szélnek eresztés a táborban és a búcsú a családtól is úgy sikerült, ahogy elképzeltük. Aztán elindultunk, végre. Az első napi etapot rövidre terveztük, igazából csak Velencéig mentünk, ahol a kedveseinkkel töltöttük az első éjszakát. Die Hunomad -Tour ist gestartet. Nach 2 Jahren Planung und Organisation ist der heiß ersehnte Tag gekommen. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben. Die Abfahrt und der Abschied sind wie erwartet gelaufen und dann sind wir endlich losgefahren. Die Etappe am ersten Tag war kurz geplant, eigentlich sin

Archive
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now